Die Webseite zum Buch.

Roboter sind – das belegen zahlreiche MINT-Initiativen und Wettbewerbe – für viele Jugendliche und an Technik interessierte Junggebliebene ein faszinierender Einstieg in MINT-Themen. Sie eignen sich auch aus einem weiteren Grund als Thema von MINT-Projekten: Um einen Roboter „zum Leben“ zu erwecken braucht man Kenntnisse aus allen vier MINT-Bereichen: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Mit dem Buch „fischertechnik-Roboter mit Arduino“ aus der fischertechnik education-Reihe des dpunkt-Verlags (2020) wollen wir nicht nur zeigen, welche faszinierenden Möglichkeiten die Kombination eines ausgereiften technischen Baukastensystems mit einem komfortabel programmierbaren Mikrocontroller und zahlreichen Sensoren für den Roboterbau eröffnet. Wir möchten außerdem an konkreten Beispielen belegen, dass sich die Beschäftigung mit den Grundlagen der Informatik, Mathematik und Mechanik lohnt: Wer zuerst rechnet, seine Mechanik systematisch konstruiert und der Programmierung eine geeignete Modellbildung vorausschickt, kommt zu erheblich leistungsfähigeren Lösungen.

Über 450 Seiten, mehr als 300 Abbildungen und rund 100 Arduino-Sketche. 32,90 €

Die in diesem Buch vorgestellten fünf fischertechnik-Roboter sind Neuentwicklungen und Hommage an die ersten, vor über 30 Jahren konstruierten fischertechnik-Roboter zugleich. Sie nutzen einerseits die statische, mechanische und konstruktive Leistungsfähigkeit des fischertechnik-Systems und zeigen andererseits, welche Möglichkeiten in der Verwendung heutiger Mikrocontroller und Sensoren stecken.

Die fünf Roboter lassen sich allesamt mit aktuellen fischertechnik-Bauteilen nachbauen und wurden von uns so gestaltet, dass sie mit relativ wenigen Bauteilen auskommen. Damit können sie auch mit kleineren fischertechnik-Bauteil-Sammlungen nachgebaut werden. Wem dennoch Bauteile fehlen: fischertechnik bietet einen Baukasten zum Buch an, in dem alle erforderlichen fischertechnik-Bauteile, -Sensoren und -Aktoren enthalten sind.

Das Trailer-Video zum Buch – Buggy, Flitzer, Plotter, Greifer und Delta in Aktion

Zu allen Modellen haben wir dafür Einzelteillisten zusammengestellt, die auf dieser Webseite zum Download bereitstehen. Außerdem haben wir mit dem Programm „fischertechnik Designer“ 3D-Bauanleitun­gen der im Buch vorgestellten fischertechnik-Modelle entwickelt; sie stehen ebenfalls zum Download bereit. Sie lassen sich mit einem kos­tenlosen Viewer (für OS/X) bzw. der Demo-Version des Programms (für Windows) nutzen.

Schließlich ersparen wir Ihnen die Suche nach passenden Arduino-Bibliotheken: Auf dieser Webseite finden Sie unter „Material“ nicht nur alle im Buch abgedruckten Programme („Sketche“), sondern auch die aktuellen Bezugsquellen der von uns ausgewählten Arduino-Bibliotheken als anklickbare Links.